Freitag, 21. März 2014

Freutag #44 - ♥ Lieblingshose von B_Engalischer Wahnsinn ♥


Es ist immer noch ruhig hier auf dem Blog.

Aber im Hintergrund laufen die Räder heiß, der große Umzug ins NEUE, viel größere Haus steht vor der Tür.

So zwischen dem halben Nähzimmer im neuen und dem Rest noch im alten Haus, durfte ich Probenähen für B-Engalischer Wahnsinn, wie entspannend das war, eine kleine Pause zwischen Möbelaufbau, putzen, Kistenschleppen, aufräumen, Handwerkerorganisieren, ...

Die Lieblingshose für diese Saison ist mit dem Probenähen gefunden.


Seit letzter Woche Fre(u/i)tag auf Dawanda zu kaufen.

Das Töchterlein hat heute Morgen am Freutag noch Mehrbedarf angemeldet und auch die Geschwister wollen welche.
Es ist immer wieder eine Freude aus den Kindermündern zu hören wie sehr ihnen die selbstgenähten Sachen gefallen.

Nun will ich euch die Bilder von meinem Probenähen nicht vorenthalten.





 Sternenstreichelstöffchen und Bündchen von Amerandos Kinderparadies.
Gummi für den Hosenbund von Jajasio


Hab ich schon erwähnt, dass ich Sterne liebe ;)

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Freutag.

Daniela


Print Friendly and PDF

Dienstag, 11. Februar 2014

Creadienstag #110 - ♥ Talia - ein Stück vom Sommer ♥

Kennt ihr Talia?

Nein noch nicht? Dann müßt ihr es unbedingt ändern.

Denn Talia ist ein wunderschöner Raglanschnitt für ein Sommershirt, Blüschen, eine Sommertunika und sogar ein Kleidchen.
Er ist für Jersey und besonders toll für Baumwollstoffe und Cord geeignet.

Schnittmuster Talia von Lieblingsnaht schlummert seit letztem Frühjahr auf meiner To-Do-Liste, und ich schiebe ihn immer wieder von links nach recht und rechts nach links (das kennt ihr sicherlich).
Bisher fehlte mir immer genau der Stoff den ich für Talia wollte.
Letzte Woche kam er dann, der Stoff, genau der Stoff für die allererste Talia.
Eine liebe Bloggerin hatte einen Stofftausch mit mir gemacht.
Ich habe den Stoff ausgepackt und wusste sofort was aus dem Michael Miller Märchenstoff wird.
Eine Talia für die kleinste Traumschlösschenbewohnerin.

Was soll ich sagen, ich bin verliebt.

Schaut selber ist die nicht zuckersüß in ihrer Märchentunika.





 

Ein absolutes Lieblingsteilchen.

Eigentlich wäre es ohne den roten Saum mit Kellerfalten als Blüschen gedacht gewesen, da es mir aber so für den Frühling ein wenig zu kurz war habe ich kurzerhand noch einen Streifen der Pünktchenbaumwolle mit Kellerfalten angenäht.

Ein Stück vom Streichelstöffchen aus dem Tausch ist noch übrig, daraus wird nochmal eine Talia, diesesmal in der Kleidchenversion.

Diese Talia wandert nun zum Creadienstag , Kiddikram, Meertje und Meitlisachen.

Seid ganz lich gegrüßt

Daniela



Print Friendly and PDF

Freitag, 7. Februar 2014

Freutag #38 - ♥ leuchtende Kinderaugen ... ♥

... beim Nähen mit den Grundschülern.

Wer meinen Blog verfolgt, weiß auch wie es zustande kam, dass ich mit den Grundschülern nähen darf.

Auch heute ist es wieder soweit, lange habe ich euch nicht mehr davon berichtet, genaugenommen mein letzter Freutagsbeitrag war vor 15 Wochen.

Viele schöne Kuschelkissen sind seitdem entstanden.

Hier mal einige Bilder von meinem heutigen persönlichen Freutag mit den Kindern.






Ich hoffe ihr hattet heute auch alle einen schönen Freu- (Frei-) tag.

Heute Abend mache ich mich nun noch an die ersten Frühlings- und Sommerteilchen, denn wie wir nach den ersten warmen Tagen festgestellt haben ist vieles vom letzten Jahr zu klein.

Seid ganz lich gegrüßt

Daniela


Print Friendly and PDF

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Crossbone Halssocken

Eigentlich bin ich ja kein Fan von Halssocken und dachte bisher eigentlich meine Kinder auch nicht.

Doch da habe ich mich bisher wohl geirrt.

Denn mit der neuen Stickdatei von kaianja und Petra Laitner/ die Laitnerei

CROSSBONES

hat es sich geändert.

Es sollte etwas schnelles werden, damit ich sehe, wie sie rauskommt.

Fransenappli Crossbone für den Sohn auf eine Halssocke. Das war eher aus der Not heraus, denn für LOOPs und Schals ist er überhaupt nicht zu begeistern.

Dann gefiel der jüngsten Traumschlösschenbewohnerin die Halssocke des Bruders so gut, dass für sie auch noch eine her musste.

Die Innenseiten der Halssocken sind mit kuscheligem Baumwollteddy gefüttert damit es auch schön warm und weich am Kinderhals ist.

Es gibt 2 Varianten der Crossbones - Stickmuster:
Einmal Fransen-Applikationen + Buttons in 13x18 und 10x10 und
einmal Satinstich-Applikationen + Buttons in 13x18 und 10x10.

Beide Serien gibt es in der jeweiligen Größe (13x18 und 10x10).



Passend zur coolen Stickdatei von Kaianja gibt es bei Michas noch den passenden Crossbone Jersey.

Für die Cameo Plotterbesitzer unter euch hat Kaianja ein tolles Tutorial zur Erstellung eines Strassteinmotives gemacht.

Ich mach mich nun an die Weihnachts- und Wichtelgeschenkeproduktion.

Seid ganz lich gegrüßt

Daniela

Print Friendly and PDF

Donnerstag, 5. Dezember 2013

RUMS #49 ♥ RUMS - Seitenmerker für Leseratten wie mich ♥

Wenn ihr Bücher genauso liebt wie ich und absolute Leseratten seit kennt ihr das sicherlich:
In jeder Ecke liegt ein angefangenes Buch mit einem abgerissenen Zettelchen drin, damit man (Frau) weiß, wo man weiterlesen muss.
Vorausgesetzt, das Buch wird nicht bewegt.
Fällt es mal zu Boden, ist der Zettel verschwunden und ich muss ewig Blättern, bis ich wieder weiß wo ich war.

Bisher hatte ich das immer, doch seit RUMS heute gibt es Abhilfe bei mir.

Jedes Buch in jeder Ecke bekommt ab sofort, dank der lieben Marion von Sima's Paradies, seinen eigenen Seitenmerker.


Im September hatte sie schon Seitenmerker Vol. 1 rausgebracht und nun folgt

Seitenmerker Vol. 2 und

Seitenmerker Vol. 3.


Wer schnell noch was ins Nikolaussäcklein braucht oder ein schönes Wichtelgeschenk, es gibt sie auch als tolle Sparpakete und so habt ihr nicht nur für euch was, sondern auch für Andere.
Pssst, bis einschließlich Sonntag gibt es in Marions Shop noch 12% Weihnachtsrabatt.

Das beste ist: ruckizucki hat man auch ein paar nette Kleinigkeiten zum verschenken gestickt, nicht nur an Nikolaus, oder Weihnachten, sondern auch an Geburtstagen und Webbandreste können so auch gleich sinnvoll verwertet werden.

Ich muss mir noch schnell (ja es geht wirklich schnell) ein paar für die Geburtstagsgeschenkekiste machen, dann habe ich wieder einen kleinen Vorrat.





Nein, die behalte ich nicht ALLE selber (meine sind schon in den Büchern), ein paar werden noch gemacht und dann bekommt sie Tochterkind morgen mit auf den Nikolausmarkt für den Klassenstand.

Seid ganz lich gegrüßt

Daniela

Print Friendly and PDF

Donnerstag, 28. November 2013

RUMS #48 ♥ Lady Comet ♥

Es wird gerumst.

Darf ich vorstellen: Lady Comet von mialuna.

I love it

Ein traumhafter Schnitt von mialuna, schon jetzt der Lieblingswinterkuschelpulli.
Die passende Ergänzung für Mamis zum Kiddy Cometen.
Auf dem Blog von Maria könnt ihr euch die vielen weiteren tollen Probenäherinnen Cometen anschauen, einer schöner als der andere.
Wißt ihr, was ich am meisten liebe am Lady Cometen, den großen Kuschelkragen.

Ich bin noch immer ganz verzuckert von diesem tollen Schnitt und möchte euch meine Cometenbilder nicht vorenthalten.




Vielen herzlichen Dank liebe Maria, dass ich diesen tollen Schnitt Probenähen durfte, es hat gaaaaanz viel Spaß gemacht.
Es werden viele weitere Cometen hier im Traumschlösschen noch landen.

Für die Paspel habe ich einen Jerseystreifen geschnitten (ca 4-5 cm breit) zur Hälfte gelegt und ganz normal zwischen die Teilungsnähte gelegt wie bei Baumwollkaufpaspeln.

Der türkise Stoff ist Teddysweat von Aladina, soooo schön kuschelig weich und warm.

Nun schaue ich zu den anderen Rumsmädels was es da Neues gibt und mache mich dann weiter an die Lesezeichen für den Nikolausmarkt der Klasse unserer mittleren Tochter.


Print Friendly and PDF

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Pin It